Was kann mein Notebook, was mein PC nicht kann ?

Notebook billiger finden

Ein Notebook, auch Laptop genannt, ist, wie die meisten wissen, ein kleiner Computer mit integriertem Bildschirm und der Option zum Batteriebetrieb, der sein Rechenzentrum unter einer minimierten Tastatur beherbergt und in letzter Zeit einen Hang dazu hat, in seiner Höhe immer flacher zu werden. Was vor einigen Jahren noch unmöglich schien und gerade ältere Generationen immer noch verblüfft, ist heute Realität. Für Menschen, die schon einen einfachen PC für ein Phänomen halten, ist die Existenz eines Notebooks schier unglaublich.

Beim Arbeiten am Notebook ist neben einem energiesparenden Prozessor der Arbeitsspeicher wichtig um genügen Systemressourcen zu haben. Deshalb sollte man immer für genügend Arbeitsspeicher im Laptop sorgen. Gute und effiziente Notebook-Akkus sparen Geld und Energie und machen das Aufladen zu einer kurzweiligen Angelegenheit.

Wie der Name “Notebook” schon sagt, handelt es sich eigentlich um eine Art digitalen Notizblock – die meisten überschreiten die Maße eines realen Notizblocks kaum – der es insbesondere Geschäftsleuten, Studenten und besonders mobilen Menschen ermöglichen soll, ihre gedanklichen Ergüsse festzuhalten und einen großen Teil ihrer Arbeit möglichst unabhängig zu erledigen.

Tatsächlich ist ein modernes Notebook noch viel mehr. Es bietet Spielspaß, Dank eines DVD-Players die Funktion eines Heimkinos und einen meist drahtlosen Zugang zum Internet, auf das der User jederzeit an so genannten “Hotspots” zugreifen kann, Plätzen, die eine kabellose Internetverbindung ermöglichen, wie beispielsweise viele Bahnhöfe, Universitäten oder Schulen; Tendenz steigend. Zudem lassen sich Daten vom heimischen PC beispielsweise per “USB” oder “Bluetooth” kinderleicht und schnell auf das Notebook übertragen. Das Programm Lotus Notes läuft auf vielen PCs.

Ein moderner Laptop bietet so eine Menge intelligenter Detaillösungen, die es ermöglichen, auch mobil effektiv zu arbeiten. All diese Aspekte lassen einen zu der Auffassung gelangen, dass eine Anschaffung eines Notebook sinnvoller wäre als einen PC Tower. Abgesehen von minimalen Leistungseinbußen und einem wesentlich höheren Anschaffungspreis, sowie höheren Reparaturkosten kann ein modernes Notebook auch mit so manchem PC mithalten. Einzig die sich auch auf Tastatur und Handling auswirkende Kompaktheit könnten sich neben den eben genannten Nachteilen negativ auf diese Überlegung auswirken. Doch selbst hier schaffen die Hersteller Abhilfe: Mit reichlich Zubehör wie externen Mäusen, Tastaturen oder einem Nummernblock. Die Liste setzt sich schier unendlich fort.

Sie können auch Fotos aus dem letzten Urlaub über Ihr Notebook im Hilfe von Digitaldruck bearbeiten und ausdrucken.